Fräsmaschinen
Modell S
Mit seiner kompakten Größe lässt sich das Modell S leicht in Ihre Werkstatt integrieren und ermöglicht Ihnen gleichzeitig die Herstellung der unterschiedlichsten orthopädischen Hilfsmittel: Korsetts, Oberschenkelprothesen, Schienbeinprothesen, untere Gliedmaßen, Möglichkeit zum Fräsen von Schienbeinprothesen aus Gips.
Modell S
Modell S
Modell S

Die Vorteile

Eine einfach zu bedienende Lösung für die Bearbeitung Ihrer orthopädischen Hilfsmittel

01

Leistungsstark

Werkzeugmaschine mit 3 numerischen Achsen, davon 2 Linearachsen mit Vorschubgeschwindigkeiten bis zu 20 m/min. Ausgestattet mit einer Bearbeitungsspindel inkl. Schneidwerkzeug mit einer Drehzahl von bis zu 10.000 U/min. Bearbeitungskapazität: 700 mm x 500 mm

02

Kompatibel

Diese Fräsmaschine ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung mit Maschinen für die Orthopädie und ist nicht nur mit der Software CAM von Neo, sondern auch mit den wichtigsten Formaten im Orthopädiebereich [AOP, IGES, STL usw.] kompatibel.

03

Einfach zu bedienen

Die S-Fräsmaschine von Rodin4D wird in Echtzeit über den PC gesteuert und verfügt über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche. Nach nur einem Tag Einarbeitung kann ein Techniker jede beliebige Form bearbeiten.

04

Sicher

Während des Bearbeitungsprozesses hat der Maschinenbediener keinen Zugang zum Gehäuse der Fräsmaschine und wird so vor Gefahren durch bewegliche Teile geschützt.

CAD/CAM-Programme für die Orthopädie

Zur einfachen Bearbeitungsprogrammierung und Bedienung Ihrer Fräsmaschine verwenden Sie das CAM-Modul von Neo.

  • Programmieren Sie nach der Schulung Ihre 3-Achs-Bearbeitung völlig selbständig.
  • Optimieren Sie Ihre Herstellungskosten mit einem Klick dank des Verwaltungssystems für bereits bearbeitete Blöcke.
  • Exportieren Sie die Daten in verschiedenen Dateiformaten (STL, PIM, G-Code...).
  • Verwalten Sie die Zuschnitte Ihrer Hilfsmittel.
Größe und Gewicht
Abmessungen ohne Tastaturhalterung (Länge x Breite x Höhe)

1900 mm x 800 mm x 1900 mm

Breite der Tastaturhalterung

250 mm

Maschinengewicht

700 kg

Transportgewicht

800 kg

3D-Bearbeitung
Maximaler Horizontalhub (R-Achse)

250 mm

Maximaler Vertikalhub (Z-Achse)

700 mm

Maximales Nutzvolumen

Durchmesser 500 mm, maximale Höhe 700 mm

Spindeldrehzahl

1000-10000 U/min

Maximale Dichte der Polyurethanblöcke

200 kg/m³

Höchstgewicht für trockene Gipsblöcke

20 kg

Getriebe

Kugelgewindetrieb

Geräusch (ohne Absaugung)

80 dB

Werkzeug

Zapfen zum Befestigen der PU-Blöcke

Bearbeitungswerkzeuge

Länge 250 mm, Durchmesser 16 mm, halbkugelförmig

Weitere Informationen
Stromversorgung

380 V 3 Phasen (4G4 ohne Neutralleiter)

Kabel

4 mm 220 V 20 A

Elektrische Leistung

10.5 kW, 6.1 kVA, 20 A

Erforderliche Luftversorgung

6 bar gefiltert, ungeschmiert

Verbrauch

15 m³/h

Durchmesser Luftversorgung

10 mm

Innendurchmesser Staubabsaugung

145 mm

Außendurchmesser Staubabsaugung

148 mm

Verbrauch

15 m³/h

Ansteuerung
Netzwerkverbindung

RJ45

Bedienung

Industrie-PC, Windows 7, Flachbildschirm 19 ″ oder mehr

Software

3D-Frässoftware, Block-Verwaltungssystem

Umrichter

Sew-Usocome

Motoren

Sew-Usocome

Sicherheit

Not-Aus-Schalter, automatische Verriegelung der Abdeckung

Rodin4D-Produktkatalog
RODIN4D-LÖSUNGEN

Zugehörige Produkte

Hier finden Sie weitere Fräsmaschinen-Modelle für die Herstellung Ihrer orthopädischen Hilfsmittel.

FRÄSMASCHINEN
Modell SX
Die ideale Zusatzfräsmaschine
FRÄSMASCHINEN
Modell C
Optimale Fräskapazität

Interesse an unserem Produkt? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, stehen Ihnen unsere Spezialisten gerne zur Verfügung.